Wenn die Schülerin zur Lehrerin wird

PK als Jugendliche

Veröffentlichungsdatum: 21.11.2021

Als Kind verkaufte PK auf den Straßen von Hanoi Schmuckstücke an Touristen. Jetzt ist sie eine junge Frau und verbringt ihre Tage damit, Kindern Unterricht zu geben, während die Schulen in Hanoi geschlossen bleiben.

Es ist mehr als 10 Jahre her, dass Blue Dragon PK zum ersten Mal begegnet ist.

Damals war sie noch ein kleines Mädchen. Sie verbrachte ihre Tage und Nächte damit, um den Hoan-Kiem-See in Hanoi herumzulaufen und Touristen mit ihrem breiten Lächeln zu begrüßen, in der Hoffnung, Postkarten oder Kaugummi zu verkaufen.

Besucher in Vietnam reagieren sehr unterschiedlich auf Straßenkinder wie PK. Manche finden sie lästig, andere sind von ihrem Charme angetan und wollen mit ihnen interagieren. Andere sehen in Straßenkindern nur Objekte, die man ausbeuten kann.

In Wirklichkeit ist das Leben auf der Straße furchtbar. Besonders für ein Kind.

PK war eines dieser Kinder, das etwas Besseres für sein Leben wollte und deshalb das Hilfsangebot von Blue Dragon gerne annahm. Zunächst kam sie nur zu gelegentlichen sozialen Veranstaltungen. Dann schloss sie sich der Blue Dragon Hip Hop Crew an und ist seitdem Teil der Blue Dragon Familie.

Im Laufe der Jahre ist dieses kleine Mädchen zu einer starken, entschlossenen jungen Frau herangewachsen. Im Jahr 2020, als COVID auf der ganzen Welt wütete, war sie mit einem einjährigen Stipendium in Australien, um am Langports College Englisch zu lernen. Trotz aller Ungewissheit entschied sie sich tapfer, zu bleiben und ihr Studium zu beenden.

Jetzt, wo sie wieder in Vietnam ist, hat PK ihr Bestes getan, um Arbeit zu finden, doch es gibt sehr wenig Angebote. Deshalb ist sie zu Blue Dragon zurückgekehrt – dieses Mal nicht, um Hilfe zu suchen, sondern um sie anzubieten.

Da die meisten Schulen in Hanoi (und im ganzen Land) noch geschlossen sind, hilft PK jeden Tag einer Gruppe von Kindern, die eine besonders schwierige Zeit durchleben.

Die Kinder sind zwischen 4 und 8 Jahre alt. Da sie keine Schulen oder Kindergärten besuchen können, haben sie keinen Ort, an den sie gehen können.

Ihre Eltern müssen den ganzen Tag auf der Straße arbeiten, um über die Runden zu kommen. Das stellt die Familien vor eine furchtbare Wahl. Die Kinder können entweder ihren Eltern folgen, die auf der Straße Schrott sammeln oder Obst verkaufen, oder sie bleiben allein zu Hause.

Blue Dragon ist eingesprungen, um täglichen Unterricht anzubieten – und jemanden, der sich um die Kinder kümmert. PK ist ein Teil dieses Teams. Sie kommt mit ihrem typischen Lächeln und ihrer Energie zum Unterricht, leitet die Kurse und tröstet die Kleinen, wenn sie sich schlecht fühlen.

PK hilft einem Schüler bei seinen Aufgaben

PK weiß, wie es ist, klein zu sein und auf der Straße zu leben. Sie möchte nicht, dass ein Kind diese Erfahrung machen muss. Also setzt sie ihre Werte in die Tat um und gibt etwas zurück.

Wir alle haben die Aufgabe, uns um unsere Mitmenschen zu kümmern. Aber wenn ein junger Mensch, der in der Vergangenheit Hilfe gebraucht hat, zurückkommt, um zu helfen, dann ist das etwas ganz Besonderes.

Ihr persönliches Motto sagt alles. PKs Social Media Accounts tragen den Slogan: „Du kannst dir nicht aussuchen, wo du geboren wurdest, aber du kannst dir aussuchen, wo du Erfolg hast.“

Am Samstag (20. November) wurde in Vietnam der Tag der Lehrer:innen gefeiert. Dies ist ein nationaler Anlass, um diejenigen zu würdigen, die sich dem Unterrichten anderer widmen. PK hat zwar keinen Abschluss, aber für die Kinder von Blue Dragon ist sie die Lehrerin, die sie jeden Tag inspiriert.

Übersetzt von Thu Trang Ho (Fotos und Text aus dem Blog vom Blue Dragon-Gründer Michael)